keine Steuer mehr

LebensEinkommen Garantiert: Steuern und Transparenz

Gepostet am Aktualisiert am

Eines der grundlegendsten Probleme in der Welt ist Kriminalität, die durch Steuern und Steuerhinterziehung entsteht. Firmen beschäftigen eigens dafür Rechtsanwälte, die in den Gesetzen nach Schlupflöchern suchen. Sie gründen alle Arten von Stiftungen und Wohltätigkeitsveranstaltungen, um sich damit der Steuer zu entziehen; auch um damit Märkte und verfügbare Waren beeinflussen zu können und unterm Strich selbst davon zu profitieren. Nun, mit dem ‘LebensEinkommen Garantiert’ schlagen wir vor, dass es keine persönliche Einkommenssteuer gibt und auch keine Unternehmenssteuer, sondern dass wir ausschließlich mit der Mehrwertsteuer und der Umsatzsteuer arbeiten, und wenn es nötig sein sollte auch mit Einfuhrzöllen.

Wohltätigkeitsveranstaltungen und Stiftungen sollten aufgehoben werden, da sie in Wirklichkeit nur die Arbeit verdoppeln, die eigentlich von der Regierung ausgeführt werden sollte. Und da die Regierung das Volk ist, sollte eine Regierung kein verselbständigtes Unternehmen sein, sondern ein Sozialressort der Bevölkerung. Daher ist die gesamte Arbeit, die von wohltätigen Organisationen gemacht wird, eigentlich die Arbeit und die Verantwortlichkeit der Regierung – von den Bürgern für die Bürger. Diese Verdoppelung der Arbeit existiert nur, um Steuern zu entkommen. Die Regierung wird so unter Druck gesetzt und muss mehr Geld ausleihen, für das wiederum enorme Teile des Haushaltsetats aufgewendet werden müssen, um Zinsen zurückzuzahlen. Dies ist eine ziemlich törichte Vorgehensweise, die die Regierung einfach nur uneffektiv macht.

Die nachgefragtesten Jobs der Welt sollten jene in der Regierung sein, die das höchste Level an Expertise unter klaren Richtlinien fordern werden, um sicher zu stellen, dass die abgelieferte Arbeit zu jeder Zeit fraglos die bestmögliche ist. Ist doch die Grundvoraussetzung für den Respekt unter den Bürgern darauf begründet, dass die zum Leben notwendigen Waren und Dienstleistungen effektiv ausgeliefert werden. Dies wird durch die momentane Methodik behindert, wo insbesondere Profit und Steuerhinterziehung eine Rolle spielen und die Dienstleistungen der Regierung – in vielen Fällen absichtlich – untergraben werden, einfach nur um schnelle Profite zu machen. Diese Art von Verhalten, die eine Form von finanziellem Hochverrat darstellt, sollte auf jeden Fall gesetzlich verboten werden.

Auch deshalb sollten Steuerberatungs- und Buchhaltungsdienste wirklich durch Automation ersetzt werden – dies beinhaltet eine universelle Software, die mit dem Bankenwesen verknüpft ist, welche unter dem System des ‘LebensEinkommen Garantiert’ automatisch die Profite und Gewinnmargen bemisst und automatisch das Einkommen abgreift, um sicher zu stellen, dass der Mindestlohn immer eingehalten wird und auch niemand das System betrügen kann. Der einzige Grund warum es keine Transparenz auf allen Ebenen des Geldflußes gibt, ist weil Unehrlichkeit existiert. Absolute Transparenz meint, dass Nichts versteckt bleibt. Dies sollte auch im Zusammenhang mit der Preisbildung von Waren angewendet werden, sodass sicherstellt ist, dass sobald eine Firma operativ tätig ist, genug Geld in Bewegung ist, um jedem ein Gehalt zu bieten und es genügend Profit für die Investoren gibt; und die Umsatz- und die Mehrwertsteuer letzten Endes effektiv bezahlt werden. All das kann automatisiert ablaufen und der menschlichen Faktor entfernt werden, der  zum gegenwärtigen Zeitpunkt zu viele Probleme verursacht, weil immer noch die Versuchung besteht, die Nutzung von Ressourcen zum eigenen Vorteil zu mißbrauchen. Dies kann nur mit der Zeit durch Bildung gestoppt werden, und dem Verständnis davon, wie Frieden und Harmonie von unserer Fähigkeit abhängen einander zu vertrauen.

Forschungsteam der Gleiches Leben Stiftung

710064_54171779

Advertisements